Baumsanierung im Baustellenbereich

Wir helfen Ihnen bei der fachgerechten Baumsanierung

Um die Wurzeln eines Baumes fachgerecht und schonend freizulegen, ist der Einsatz eines Saugbaggers nötig!

Wir helfenen Ihnen dabei gerne - fragen Sie uns nach einem unverbindlichen Angebot für unseren Hohenloher Saugbagger.

 

Bäume prägen das Bild unseres Lebensraumes. Ebenso wichtig ist ihre ökologische Funktion und ihre Bedeutung für das Stadtklima - denn große, gesunde Bäume bieten uns als Bürger eine hohe Lebensqualität. Auch alte Bäume können nicht einfach durch eine Neupflanzung gleichwertig ersetzt werden. Denn erst nach etwa 43 Jahren nimmt ein neugepflanzter Ersatzbaum annähernd ähnliche Funktionen wahr, wie ein 80 bis 100 Jahre alter Baum.

 

Somit steht fest: Der Schutz von Bäumen, Pflanzenbeständen und Vegetationsflächen bei Baumaßnahmen beruht nicht auf Freiwilligkeit, sondern ist gesetzlich klar geregelt und bindend! Deshalb sind vor Beginn der Bautätigkeiten im Umfeld von Bäumen immer geeignete Schutzmaßnahmen zu ergreifen, um mögliche Verletzungen zu verhindern.

 

Eine Missachtung kann als Ordnungswidrigkeit mit einer Geldbuße belegt werden und zum sofortigen Baustopp führen.

Hauptgefahren für einen Baum im Baustellenbereich:

  • Astabrisse durch Baustellenfahrzeuge
  • Anfahrschäden am Stamm Abgrabungen mit Wurzelabrissen
  • Bodenauftrag oder -abtrag
  • Bodenverdichtungen
  • Bodenverunreinigungen durch Baustellenflüssigkeiten
  • Absenkungen des Grundwassers

Kronkrete Baumschutzmaßnahmen

 

Ortsfeste Zäune um den gesamten Wurzelbereich

Zum Schutz gegen mechanische Schäden (zum Beispiel Quetschungen und Aufreißen der Rinde, des Holzes und der Wurzeln, Beschädigungen der Krone, Bodenverdichtungen) durch Fahrzeuge, Baumaschinen und sonstige Bauvorgänge sind Bäume im Baubereich durch einen Zaun zu umgeben.

 

Stammschutzmaßnahmen

Die Verwendung von Stammschutzmanschetten UND die Verwendung von Einbauten zum Wurzelschutz sind vorgeschrieben und schützen den Baumstamm während der Baumaßnahmen vor möglichen Verletzungen.

 

Wurzelvorhang

Mit Hilfe unseres Saugbaggers werden die Wurzeln des Baumes freigelegt, fachgerecht gekappt und anschließend mit Hilfsstoffen behandelt, um die Neubildung von Feinwurzeln zu fördern.

Nachdem die Wurzeln behutsam vorbereitet wurden, werden die Wurzeln vor möglichen Verletzungen während der Baumaßnahmen mit Hilfe eines Wurzelvorhanges geschützt.

Sollten Sie Bedarf an Materialien und/oder unserer Unterstützung haben, dann sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Bäume zu schützen.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt